Wir helfen Ihnen bei der Suche nach dem passenden Pferd.

Ganz gleich, ob Sie einen Youngster suchen, den Sie selbst weiter formen können, ein bis Grand Prix ausgebildetes Dressurpferd, mit dem Sie kurzfristig Turnierstarts anstreben können, oder einen Partner, der Sie in der Freizeit fit hält – sprechen Sie uns an. Sollten Sie in unserer Kollektion nicht fündig werden, begeben wir uns für Sie auf die Suche.

Wir helfen Ihnen bei der Vermarktung Ihres Pferdes.

Sie sind bereits Besitzer eines Pferdes – sei es ein Youngster, für den nun die Zeit der ersten Turnierstarts in kundiger Hand gekommen ist, oder ein bereits weiter gefördertes Pferd, das Sie reell vermarktet wissen möchten? Sprechen Sie uns an.

Wir bilden aus – Pferd und Reiter

  • Sie haben ein talentiertes Pferd, das Sie von einem erfahrenen Reiter beim Bundeschampionat vorstellen oder im Dressursport präsentieren lassen möchten?
  • Sie möchten mit Ihrem Pferd, das Sie bei uns erworben haben, auch weiter von uns betreut werden?
  • Sie haben schon das richtige Pferd, sind aber auf der Suche nach einem Trainer, der Ihre eigene Turniervorbereitung und -betreuung übernimmt und das Pferd bei Bedarf Korrektur reiten kann?
  • Sie möchten sich ab und zu fortbilden und haben Interesse an gezielten Förderlehrgängen bis hin zur Klasse S – auf Ihrer Anlage oder bei uns?

Sprechen Sie uns an und profitieren Sie von unserer Erfahrung:

 

 

Fabian Scholz

Fabiana Scholz - InhaberFabian Scholz  (Pferdewirtschaftsmeister "Reiten" & Pferdewirtschaftsmeister "Pferdezucht- und Haltung")ist bis zur schweren Klasse im Springsport erfolgreich und hat als Trainer viele Reiter zum Erfolg geführt. Er intensiviert sein Wissen und sein Können selbst bei renommierten Ausbildern und gibt seine Erfahrung gern an lernbereite Schüler weiter.

Neben Reitern aus ganz Deutschland haben u.a. auch Sportler aus Spanien und den Vereinigten Arabischen Emiraten bei ihm ihre Leistung gesteigert. Seine Schüler waren siegreich in Dressur- und Springprüfungen der Kl. S, sowie auf Championaten als auch auf den Deutschen Meisterschaften. Bei allem sportlichen Ehrgeiz legt er jedoch Wert darauf, dass sich seine Schüler die Freude und den Spaß an der Reiterei erhalten und diese weiter steigern.